EintrÀge von flint-cxus

,

Hausschwamm (Serpula lacrymans)

Alle pilzbedingten GebĂ€ude SchĂ€den in Europa gehen von ihm aus – die Rede ist vom Echten Hausschwamm. Er ist ein holzerstörender Pilz, der besonders gut in feuchtem und nicht zu kĂŒhlem Milieu wĂ€chst. Doch der Hausschwamm besiedelt auch Mauerwerk und durchdringt kleinste Risse auf der Suche nach Wasser.

,

WeißfĂ€ule (KorrosionsfĂ€ule)

Als WeißfĂ€ule wird der Abbau wichtiger stĂŒtz- und zugfester MolekĂŒle (Lingnin und Cellulose) des Holzes bezeichnet. Hervorgerufen wird die WeißfĂ€ule zum Beispiel durch den Eichenporling oder den weißen Porenschwamm.

,

BraunfÀule (DestruktionsfÀule)

Die BraunfĂ€ule wird durch holzzerstörende Pilze hervorgerufen. Diese greifen die Cellulose des Holzes an und schĂ€digen somit nachhaltig dessen Struktur. Das Resultat ist der sogenannte „WĂŒrfelbruch“. Das Holz wird durch BraunfĂ€ule seiner Statik komplett beraubt.

, ,

Rissverpressung

Risse in Bauwerken fĂŒhren oft zu unkontrollierten Wassereintritten und einer nachhaltigen SchĂ€digung der Bausubstanz, sowie einer eingeschrĂ€nkten Nutzung des GebĂ€udes bzw. einzelner GebĂ€udeteile.

, ,

Hochwertiges Hydrogel: So hat NĂ€sse keine Chance!

Gelschleierinjektion ist die Lösung, wo ein Herstellen traditioneller Außenabdichtung nicht möglich ist, ohne Bauteile im erdberĂŒhrten Bereich aufwendig aufzugraben. Auch angrenzende Bebauung oder Nutzung des Instandsetzungsbereiches kann ein Freilegen der FlĂ€chen ausschließen; oft schrecken auch die Kosten hoher ErdĂŒberschĂŒttung und aufwendiger Baugrubenverbauten ab. Im Injektionsverfahren ist weder eine genaue Lokalisierung der Leckstellen erforderlich, noch wird […]

,

DenkmalgeschĂŒtztes Haus sanieren? 8 wichtige Tipps

Unwiderstehlich: Die Ausstrahlungskraft historischer Bauten zieht magisch in den Bann. Doch ganz gleich, ob Sie dem speziellen Charme einer stĂ€dtischen GrĂŒnderzeitvilla, eines alten Landguts oder urigen Fachwerk-Bauernhofs erlegen sind – Sie mĂŒssen sanieren, um wertvolle Bausubstanz zu erhalten und die Energieeffizienz zu verbessern. Tradition bewahren und gleichzeitig fĂŒr modernen Wohnkomfort sorgen – geht das? Lesen […]

,

Wasser Berlin International 2015 / Halle 2.2 Stand 213

Unsere Themen in Berlin: Praktische Einsichten in die Sanierung von TrinkwasserbehĂ€ltern .Filmbeitrag ĂŒber die laufende Sanierung eines BehĂ€lter .die Besonderheiten: .die Lage im Bergsenkungsgebiet mit kritischer Rissbildung .die Einbindung eines Hygienekonzepts (Aufbau, Ablauf, Kosten) .FlintsCoat – die Sonderlösung bei schadhaften UntergrĂŒnden, fehlender Haftzugfestigkeit und andere Problematiken .Erfahrung aus mehr als 70 Jahren bietet fĂŒr Sie […]

Holz- und BautenschĂŒtzer (m/w)

Als in der Region verwurzeltes Unternehmen suchen wir zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte Holz- und BautenschĂŒtzer (m/w). Ein starkes Team, spannende Aufgaben und attraktive Arbeitsbedingungen erwarten Sie.