Oktober 2010 – 18.10.10
Der Trinkwasserbehälter Hedem nahe Osnabrück war durch quellfähige Zuschlagstoffe im Beton stark angegriffen. Dank einer speziellen Sanierungsmethode von Flint Bautenschutz, bei der Mörtel mit Edelstahlfasern verstärkt wird, ließ sich eine voll-flächige Bewehrung umgehen.

Edelstahl im Putz spart Bewehrung

Münster – energie/wasser-praxis 10/2010 – 11.10.2010
“Die beste Lösung entwickelt man gemeinsam”, resümiert Mathias Kümper über sein bislang anspruchvollstes Projekt zur Intandsetzung eines Wasserbehälters.

Kuppelbehälter im neuen Putz