Sanierung Trinkwasserbehälter Hedem, bei Lübbecke

Der Tagesspeicher des Wasserbeschaffungsverbandes Kreis Herford-West war durch quellfähige Zuschlagstoffe im Beton stark angegriffen und musste nach nur 17 Betriebsjahren saniert werden. Zum Einsatz kam das Verfahren FlintsCoat – eine spezielle Methode von Flint Bautenschutz, bei der Mörtel mit Edelstahlfasern verstärkt wird. Der Vorteil liegt darin, dass sich die sonst nötige, vollflächige Bewehrung umgehen lässt.

Download Referenzblatt Hedem als PDF